Aufbauschwimmkurse Bronzeabzeichen

In Frankfurt am Main, Main-Taunus- und Hochtaunuskreis

Bronze Abzeichen

 

 


Ziele

  • Festigen der erworbenen Schwimmart.
  • Verbesserung von Ausdauer und Kondition.
  • Erlernen der Beinbewegung einer weiteren Schwimmart (Rückenbeine).
  • Sprünge vom Beckenrand.
  • Heraufholen von Gegenständen mit der Hand aus dem tiefen Wasser.
  • Kenntnis der Baderegeln.

Voraussetzungen für das Bronzeabzeichen

  1. Sprung vom Beckenrand und mind. 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten.
  2. Ca. 2m Tieftauchen mit Heraufholen eines Gegenstandes.
  3. Sprung aus 1m Höhe oder Startsprung.
  4. Kenntnis der Baderegeln.

Hinweise für Ihre erste Kursteilnahme

Wir haben sehr kurze Wege, daher kommen Sie bitte frühestens 15 Minuten vor Kursbeginn zum Unterricht.

Bitte ziehen Sie Ihr Kind in der Umkleide / Vorraum um und legen Sie Ihre Kleidung in die dafür vorgesehenen Spinde/ Ihre Schwimmtasche. Kleidung, die in den Umkleidekabinen gelagert wird, kann von anderen Eltern entfernt werden.

Die Eltern übergeben die Kinder in der Schwimmhalle->Höchst (bitte ohne Straßenschuhe) / Vorraum-> Eschborn an die Kursleiter/innen, spätestens mit Beginn der Unterrichtsstunde verlassen bitte alle Eltern die Schwimmhalle.

Der Aufenthalt in der Schwimmhalle ist den Eltern und Geschwisterkindern während der Schwimmstunde nicht gestattet, um die Konzentration der Gruppe nicht zu stören. Die Einsicht ist über eine Glastür bzw. über einen Monitor via Funkübertragung gewährleistet.

Das müssen Sie für ihr Kind mitbringen:

  • Badeanzug oder Badehose
  • Handtuch
  • Kindershampoo / Hautpflegemittel
  • Getränk für nach der Schwimmstunde
  • Haarfön
  • Badeschuhe

 


Kursbuchung

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen zum Kursablauf oder dem Buchungsvorgang?
Schauen Sie in unsere FAQ!

Kurszeiten April – Juni 2018

Die nächste Kursreihe 1x wöchentlich startet im Klinikum Höchst im Juli 2018, in Eschborn im August 2018. Die Termine werden voraussichtlich ab Anfang Juni online sein.

×